Neues aus der MArtinsschule

Novembermarkt

Zwei Tage lang konnte wieder unser Adventsmarkt stattfinden. Zwar noch ohne Gäste von außen, aber geöffnet für und von der ganzen Schulgemeinschaft. An vielen Ständen gab es selbst hergestellte Dinge zu bestaunen und zu erwerben. Viele kreative Ideen gab es

Weiterlesen »

Cellokonzert

Heute war die ganze Schulgemeinschaft wieder zu einem Konzert im Foyer eingeladen. Unterstützt von dem Verein Life Music Now Rhein Neckar war ein Celloduo bei uns zu Gast, das uns auf eine Reise in die Zeit Haydns und Beethovens mitnahm.

Weiterlesen »

Endlich wieder Kickerturnier!

Am Donnerstag vor den Herbstferien fand nach zwei Jahren Pause endlich wieder ein großes Kickerturnier statt. Über 60 Schülerinnen und Schüler nahmen aktiv teil. Viele weitere kamen, um anzufeuern. Die Teams waren bereits vorher ausgelost worden, so dass heute gleich

Weiterlesen »

Die Kultusministerin zu Gast

Am Montag, den 10. Oktober durften wir die Kultusministerin Frau Schopper bei uns begrüßen. Etwa zwei Stunden Zeit standen zur Verfügung, in denen Frau Schopper viel über unsere Schule erfuhr und selbst Einblicke in den Unterricht verschiedener Klassen bekam. Sie

Weiterlesen »

Die neuen Eingangsklassen

In der heutigen Einschulungsfeier können wir die jüngsten Mitglieder unserer Schulgemeinschaft begrüßen. In einer fröhlichen Feier erfahren die neuen Eingangsschüler*innen heute, ob sie zur Löwen- , zur Giraffen- oder zur Zebraklasse gehören. Gespannte Kinder und ihre Eltern lernen die Klassenteams

Weiterlesen »

Achtung! Neue Telefonnummern!

Die Martinsschule bekommt eine neue Telefonanlage. Voraussichtlich ab dem 1. September gelten deshalb neue Telefonnummern im ganzen Haus. Wir sind dann erreichbar unter 06221 – 1586 – 000. Wir werden an ein Netz des Rhein-Neckar-Kreises angeschlossen, deshalb haben wir nicht

Weiterlesen »

Heilpädagogisches Reiten

Nach einer längeren Pause fand in diesem Schuljahr 2021/22 das heilpädagogische Reiten endlich wieder statt, allerdings zu Beginn noch unter strengen Hygienevorschriften. So fuhren zwei konstante Lerngruppen aus der Jahrgangsstufe drei und sieben immer donnerstags mit dem Schulbus zum Reiterhof

Weiterlesen »

Gottesdienst zum Schuljahresabschluss

Das Wetter meint es gut mit uns und ermöglicht es einen Tag vor den Ferien, den Gottesdienst zum Schuljahresabschluss im Wellengarten zu feiern. Einige Klassen beteiligen sich mit Beiträgen. Im Zentrum steht die Geschichte, in der Jesus den Sturm beruhigt,

Weiterlesen »

Abschied – für immer

Manchmal müssen wir uns für immer trennen. In diesem Schuljahr hat uns das besonders häufig betroffen, denn 5 Schülerinnen und Schüler sind verstorben. Fünfmal haben wir Erinnerungstische aufgestellt und uns zu Abschiedsfeiern versammelt. In unserem Erinnerungsbaum im Schulgarten hängen neue

Weiterlesen »

Entlassfeier

Der rote Teppich ist ausgerollt, die Fotografen stehen bereit. 14 Schülerinnen und Schüler der Berufschulstufe kommen über diesen Teppich und erhalten ihr letztes Zeugnis an der Martinsschule. Nach feierlichen Redebeiträgen gibt es eine Fotoshow, in der ein letztes Mal Rückschau

Weiterlesen »

Uno Turnier

In den letzten Tagen wurde schon überall trainiert, heute gilt es: Die Martinsschule wird zur Zockerbude. Knapp 100 Schülerinnen und Schüler treten an, um die Sieger im Uno-Kartenspiel zu finden. Gespielt an ausgelosten Fünfertischen. Nach und nach scheiden die Zocker

Weiterlesen »

Landheim mit der Peter Maffay Stiftung

Unser Schullandheim auf Gut Grasleiten – „Glück“ Endlich war es so weit. So viele Tage und Wochen haben wir uns darauf gefreut. Sogar das Ende unserer Osterferien sehnten wir herbei. Die Freude auf das Landschulheim auf Gut Grasleiten war bei

Weiterlesen »

Jazzkonzert

Die Woche beginnt beswingt. Die Jazzband Prisma aus Mannheim spielt für uns ein Konzert. Die ganze Schule ist auf den Pausenhof gekommen, um dieses Openair-Ereignis zu erleben. Die drei Musiker*innen spielen mit Gitarre, Saxofon und Kontrabass eigene Kompositionen und Jazzklassiker.

Weiterlesen »

Tulpentag

In dieser Woche konnte man viele mit Tulpen in der Hand und einem Lächeln im Gesicht sehen. Es war Tulpentag der SMV. In der Vorwoche wurden Papierherzen verkauft, auf die man den Namen dessen schreiben konnte, der eine Blume erhalten

Weiterlesen »

Ostermarkt

Am 7. April konnte endlich wieder unser Ostermarkt stattfinden. Da die Coronaregeln lockerer geworden waren, konnten mehrere Klassen gleichzeitig auf den Markt gehen. Das war nach langer Zeit wieder ein schönes gemeinschaftliches Erlebnis. Viele Klassen hatten gebastelt und gepflanzt. Dazu

Weiterlesen »

Der Kleine Prinz als Theaterstück

Am 22. März hatten wir einen besonderen Gast, nämlich den allseits bekannten Kleinen Prinzen. Der Schauspieler Felix Erdmann vom Theater Neubrandenburg/Neustrelitz schlüpfte in diese Rolle und erzählte die berühmte Geschichte des Kleinen Prinzen, der von seinem Planeten auf unsere Erde

Weiterlesen »

Sorge um den Krieg in der Ukraine

Tiefe Betroffenheit….tiefe Traurigkeit… Der Krieg in der Ukraine beschäftigt die ganze Schulgemeinschaft. In allen Klassen sucht man nach Möglichkeiten, darüber in Austausch zu kommen und etwas zu tun. Die Klasse 6c zum Beispiel gestaltete Plakate für die ukrainischen Kinder, die

Weiterlesen »

Besuch in der Philharmonie

Der letzte Donnerstag war ein aufregender Tag, denn da besuchten die Klassen 4c und 4d eine Orchesterprobe der deutschen Philharmonie in Ludwigshafen. Das war ein tolles und aufregendes Erlebnis. Neben der Probe des ganzen Orchesters zur 1. Sinfonie von William

Weiterlesen »

Fasching

Das Foyer ist zwar bunt dekoriert, aber es darf noch keine große Faschingsparty stattfinden. Trotzdem tummeln sich bei der Ankunft alle möglichen verkleideten Gestalten. Später hört man an der lauten Musik oder ausgelassenem Lärm, in welchen Räumen die Stufen ihre

Weiterlesen »

Buchtipps to go

Man bekommt durch die Coronasituation nicht so viel mit, was in den Klassen passiert. Da ist es toll, solche Tische auf den Fluren zu finden, auf denen Schülerinnen und Schüler etwas von sich präsentieren können. In diesem Fall sind es

Weiterlesen »

Impfaktion

Zum wiederholten Male konnte eine Impfaktion in unserer Schule stattfinden. Heute wurden 35 Personen aus dem dem Kreis der Mitarbeitenden, der Schülerinnen und Schüler und ihrer Familien geimpft. Damit haben wir eine Impfquote von über 90 % erreicht. Gerade bei

Weiterlesen »

Hosttown

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. 2023 finden die weltweiten Special Olympics in Deutschland statt. Das eigentliche Ereignis wird in Berlin sein, aber die Delegationen aus der ganzen Welt werden zunächst auf Deutschland verteilt Station machen. Die Städte Ladenburg und

Weiterlesen »

Morgenstimmung

Noch muss man früh an der Schule sein, um eine solche Stimmung zu erleben. Das Haus ist noch sehr ruhig, bevor die Schulbusse anfahren. Gleich beginnt auf jeden Fall der neue Schultag und man darf gespannt sein, was der Tag

Weiterlesen »

Winterliches Stockbrot

Die Kälte klirrt, die Sonne strahlt, das Feuer knistert – so schön kann der Winter sein. Ein herrlicher Duft zog am Donnerstagvormittag durch den Schulgarten. Bei traumhaftem Winterwetter hatte sich das Tandem der BSS1 und BSS6 vorgenommen Stockbrot überm Lagerfeuer

Weiterlesen »

Advent

Es ist Advent in der Martinsschule. Leider müssen wir auch in diesem Schuljahr wieder auf vieles verzichten, was sonst den Advent schön macht. Aber die Schule wird an vielen Stellen wieder schön geschmückt und hält Überraschungen bereit. Im Eingangsbereich singt

Weiterlesen »

Weihnachtsmarkt

Allen Widrigkeiten zum Trotz fand in dieser Woche am Mittwoch und Donnerstag der schulinterne Weihnachtsmarkt in der Aula und der Mensa statt. Die Schüler*innen hatten an diesen beiden Tagen die Gelegenheit, selbstgebastelte Produkte zu verkaufen oder im Rahmen eines Besuches

Weiterlesen »

Fredericktag mit Jochen Weeber

Am Mittwoch, dem 17.11.2021 war der Autor Jochen Weeber zu Gast in der Martinsschule. Im Rahmen des „Frederick Tages“ las er den 1. bis 6. Klassen aus seinem Buch „Was ist bloß mit Gisbert los?“ vor. Mit seiner amüsanten Lesung,

Weiterlesen »
Laternenumzug

Martinsumzug der Eingangsklasse

Im kleinen Rahmen fand am heutigen Mittwoch ein stimmungsvoller Martinsumzug in der Schule statt. Die Eingangsklasse zog mit selbstgebastelten Laternen und Musikinstrumenten durch bestimmte Bereiche unsere Schule und führte diese schöne Tradition mit großer Begeisterung fort.

Weiterlesen »
Kollegium Martinsschule

Kollegium

Auf der vergangenen Gesamtlehrerkonferenz konnten wir endlich wieder ein Foto unseres großen Kollegiums machen und so entstand ein ganz besonderes Zeitzeugnis, da natürlich auch in diesem Fall die Corona-Regeln eingehalten wurden und alle eine Maske trugen.

Weiterlesen »
Coq au Vin_Martinsschule

Coq au Vin

Wir haben heute die Berliner Theatergruppe „Coq au Vin“ zu Gast. Endlich gibt es nach langer Pause wieder Vorführungen bei uns. Zumindest einige Klassen dürfen sich eine der beiden Shows anschauen und haben einen großen Spaß daran. Eine Stunde lang

Weiterlesen »

Einschulungsfeier

„Ich will dich begrüßen.“ Mit diesem Lied werden heute die neuen Eingangsschüler*innen willkommen geheißen. Sie sind mit ihren Eltern zur Einschulungsfeier gekommen. Unser Rektor Herr Funk begrüßt 26 Kinder, die in vier Klassen aufgenommen werden. Das Lied wird von den

Weiterlesen »

Neues Schuljahr

Das neue Schuljahr beginnt, und das Schulhaus ist auf einmal wieder lebendig. Alle freuen sich auf ein Wiedersehen und haben sich viel zu erzählen. Wir starten erneut unter Pandemiebedingungen. Leider ist noch nicht alles möglich, was unser Schulleben sonst ausmacht,

Weiterlesen »

Fasching etwas anders

Die große Faschingsparty, die normalerweise von der SMV ausgerichtet wird, gibt es leider nicht. Aber trotzdem tummeln sich allerlei verkleidete Gestalten im Haus. In den Klassen finden viele kleine Partys statt, überall ist Tanzmusik zu hören. Viele Schüler*innen werden von

Weiterlesen »

Digitaler Alltag

So sehen im Moment unsere Konferenzen aus. Wann immer möglich, trifft sich das Kollegium nur digital. Auch die Schüler*innen sind zu einem großen Teil online angebunden und werden über die Lernplattform Moodle oder durch eine direkte Zuschaltung in den Unterricht

Weiterlesen »

Weihnachtsgeschenk für die Martinsschule

Kurz vor Weihnachten wird uns allen ein großes Geschenk gemacht. Die Firma Bauer aus Edingen-Neckarhausen überreicht dem Förderverein einen Spendenscheck über 2500 Euro. Das Geld soll vor allem die technische Ausstattung unterstützen, die im Moment für den digitalen Fernunterricht benötigt

Weiterlesen »

Digitaler Weihnachtsmarkt

Unser großer Adventsmarkt kann dieses Jahr nicht mit Ständen im Foyer stattfinden, aber es gibt ihn digital. Viele Gruppen und auch die Eltern haben fleißig gearbeitet, um wieder eine große Vielfalt an Artikeln anzubieten. Über das Internet ist die Ware

Weiterlesen »

Besuch vom Nikolaus

Die Kraft einer besonderen Tradition war auch in dieser Woche wieder deutlich zu spüren, als Bischof Nikolaus in der Gestalt eines Vaters dem Jahrgang  2 seinen Besuch ankündigte und mit den Schülerinnen und Schülern ein bewegendes Gespräch führte. Leider war

Weiterlesen »

Adventszeit

Die Adventszeit beginnt. Ab sofort sorgt ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum für eine stimmungsvolle Begrüßung in unserem Foyer. Auch wenn dieses Jahr nicht alles stattfinden kann, was uns im Advent lieb geworden ist, soll doch eine weihnachtliche Stimmung einkehren. Vielen Dank

Weiterlesen »

Besuch von Xundlachen

Leider sind im Moment ja wenige Gäste von außerhalb bei uns erlaubt. Einige Kooperationen müssen ruhen. Umso schöner, dass die Clowns von Xundlachen zu uns kommen können und in den siebten Klassen ihr Unwesen treiben. Wir lernen heute, dass Lachen

Weiterlesen »

Erster Gesamtelternabend

Der erste Gesamtelternabend findet statt. Statt des gewohnten allgemeinen Informationsblocks im Foyer geht es gleich in die Klassen, wo in kleinen Gruppen über die Belange der Klassen gesprochen wird.

Weiterlesen »

Begrüßung der Schüler

Heute werden die neuen Schüler*innen der Eingangsklassen bei uns begrüßt. In der Feier in der Turnhalle zeigen die letztjährigen Erstklässler*innen mit einem Lied, was sie schon alles können. In diesem Jahr ist das zwar nur als Film möglich, die gute

Weiterlesen »